Tourismus In Corona-Zeiten: Die Türkei Versucht Den Neustart

Aus Dammwild Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Sie haben ihren eigenen Pool. Unter Corona ist das verboten. Die Baustelle liegt auf Eis. Den kompletten Maßnahmenkatalog des Tourismusministeriums scheint noch keiner gesehen ohne feste Bindung. Yesim Yalcin ist Ärztin in Antalya und macht etwelche Tage mit ihrem Bruder und seiner Frau hier Urlaub. Das Hotel bleibe diese Saison am besten zu. Normalerweise wird dann war's das des Fastenmonats mit Familie und Freunden gefeiert. Nicht nur Sevki Erdogan hofft, dass viele Einschränkungen Anfang Juni fallen. Bis Mitte Juni warnt die Bundesregierung allerdings alle Deutschen, skigebiete österreich ins Ausland zu reisen. Um deutsche Urlauber trotz Corona wieder in die Türkei zu locken, holt die Regierung in Ankara den TÜV ins Boot. Augenblicklich sind seine Hotelzimmer alle leer, nur einige der luxuriösen Villen sind belegt. Ein Hotelzimmer hätte sie allerdings nicht genommen. Die dürfen heute allerdings verstauben. Ferienhäuser werden diese Saison wohl insgesamt mehr gefragt sein. Schwimmen und Spazieren am Meer ist verboten. Die Türkei will, dass sie das bis zu den Sommerferien aufhebt. Der Küstenort Kas in der Türkei im Oktober 2019 - damals war die Welt noch frei von Corona. Bad untrennbar der Zimmer begutachtet. Im kleinen Boutique-Hotel fragen vor allem Merih Ciraks Stammgäste, wann sie diese Saison aufmacht. Der Hotelchef kann das nur Bahnhof verstehen "Auftreten einige Entscheidungen, die für die Katz", sagt er. To find more info on Skireisen & Skiurlaub 2021 look at our own web-site. Ihr Vater bleibt dagegen dabei: Urlaub mit Corona mache keinen Spaß und sei gefährlich. Sicher ist das aber nicht.

Die harten Maßnahmen der Lokalregierung tun vielen Partyurlaubern unrecht - und treiben Wirte in den Ruin. Doch offenbar waren es nur wenige Einsatzkräfte, sonst hätte sich die Situation nicht derart zugespitzt. Das soll jetzt kein Plädoyer für den Sauftourismus werden. Mit dem Partytourismus, den Mallorca jetzt verdammt, hat die Insel fünf Jahrzehnte Devisen verdient. Nach ihrer eigenen Darstellung an der Playa de Palma und in Magaluf, Beamte hätten dort eingegriffen. Horden von Menschen benehmen sich regelmäßig daneben, reisen nur zum Krawallmachen an und rauben den Anwohnern damit den letzten Nerv. Überhaupt nicht. Was sich eine Zeitlang im sommer an der Playa de Palma und in der Briten-Hochburg Magaluf auf Mallorca abspielt, ist schrecklich. Wo war an diesem Abend die Polizei? Wenn sich solche Szenen dann auch noch in Zeiten einer Virus-Pandemie wiederholen - wie am vergangenen Freitag - und das Risiko eines Corona-Ausbruchs gefälligst so in Kauf genommen wird, ist das unerträglich.

Lesen Sie auch: Urlaub in Deutschland schon bald wieder möglich? Allerdings gelten selbige Regeln im Regelfall auch für Reisende, die einen negativen Corona-Test vorlegen können. Auch Kohls Mädchen zeigte sich nach dem virtuellen EU-Gipfel in Porto zuversichtlich, dass der Sommer-Urlaub 2021 auch für Menschen ohne Corona-Impfung in Frage kommen wird. Urlaub 2021 trotz Corona: Für wen gelten die Lockerungen? Die in Kraft getretenen Lockerungen für Geimpfte und Genesene erlauben es den Betroffenen, ohne Quarantäne nach Deutschland einzureisen - abgesehen von Einreisen aus Virusvarianten-Gebieten. Auch mit den Testungen wird man sich europaweit gut bewegen können", sagte der Gesundheitsminister der „Rheinischen Post". Diese Corona-Regeln gelten in den Bundesländern. Schon jetzt hätten einige europäische Partnerländer wie Portugal sehr niedrige Inzidenzen - „dann bin ich sehr hoffnungsfroh, dass wir auch insgesamt uns das leisten können, was auch im vergangenen Sommer möglich war", so die Kanzlerin. Aber nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch im ausland gelten bereits zahlreiche Lockerungen: Auch weil Kroatien und Griechenland erlauben die Quarantäne-frei Einreise für Geimpfte, während sie in Italien für Mitte Mai geplant ist. Auch interessant: Schleswig-Holstein öffnet komplett: Nord- und Ostsee-Urlaub an Pfingsten möglich. Als Genesene zählen alle, deren Erkrankung maximal Periode und mindestens 28 Tage zurückliegt. Voraussetzung ist, dass die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.